Freitag, 25. September 2015

Offene Ateliers Innenstadt

Und noch ein Tipp für dieses Wochenende für einen Offenen Atelier-Besuch: Pola Bergmann zeigt ihre Lichtobjekte und Sarah Sondermann Fotografien auf Holz. Und zwar in der Lübecker Str. 11, 50668 Köln, bei Ross & Rind, dem Lederatelier von Maren Dessel. Samstag geöffnet von 11 - 20 Uhr und Sonntag von 12 - 17 Uhr.

Lichtobjekte von Pola Bergmann, Fotografie von Sarah Sondermann, Einladung via museumfuerverwandtekunst.de

Mittwoch, 23. September 2015

Ein früher Kunstherbst in Köln

Heute öffnet die Cologne ArtFair ihre Pforten, zunächst für geladenes Publikum. Ab morgen bis Sonntag dann für alle. Kleiner Tipp: Donnerstag ist bis 22 Uhr geöffnet. Auf meine Arbeiten trifft man dieses Jahr hier nicht, der um einen Monat vorgezogene Messetermin kollidierte mit meinen laufenden Ausstellungen. Wer etwas vermisst: In der St. Apern-Straße/Art Galerie 7 hängt die Gruppenausstellung mit aktuellen Arbeiten unter dem treffenden Titel "Here we are!"

Zeitgleich zur ArtFair enden an diesem Wochenende auch die Offenen Ateliers, nach links- und rechtsrheinisch ist jetzt die Stadtmitte dran. Auch hier ein Tipp: Atelier Gauf & Schmidt, Aquinostr. 12, Köln-Agnesviertel. Hiltrud Gauf und Christiane G. Schmidt zeigen ihre zarten Zeichnungen am Samstag, 26.9., von 16-21 Uhr und Sonntag, 27.9.,von 14-18 Uhr.

Pionier (Pass), Bleistift/Graphit auf Seide, 130 x 100 cm, 2015, Christiane G. Schmidt

Montag, 21. September 2015

Mensch - Ein Thema, drei Künstler

Yolanda Encabo, Ulle Krass und Angel Richter zeigen ihre Malerei, Skulpturen und Editionen rund um das spannende Thema Mensch im Bürgerhaus der Stadt Leichlingen. Eröffnung ist am Sonntag, 27.9., 11.30 Uhr, mit einer Begrüßung von Bürgermeister Frank Steffes und einer musikalischen Einstimmung von Timm Hondrich, Saxophon.
Die Ausstellung ist bis Sonntag, 11.10.2015, immer samstags von 15-17 Uhr und sonntags von 11-17 Uhr geöffnet. Bürgerhaus Leichlingen, Am Hammer 10, 42799 Leichlingen.

Yolanda Encabo, Durch den Schatten, Öl/LW, 60 x 120 xm, 2009 via Verein Düsseldorfer Künstlerinnen e.V.

Montag, 14. September 2015

Ein Pavillon, fast wie in Venedig

Aurich hat viel zu bieten: ein Schloss, schöne altfriesische Backsteinarchitektur, eine lebhafte Fußgängerzone und einen sehr engagierten Kunstverein mit wunderschönem Pavillon
Hier eröffnete gestern meine Einzelausstellung "Reflexion" vor zahlreichen interessierten Besuchern. Vier Wochen lang kann man sich die Soloshow anschauen, das entspricht zwar nicht ganz einer Biennale in Venedig, aber Kanäle, die gibt es hier auch. 

Augenblicke vor und während der Eröffnung in Aurich

Freitag, 11. September 2015

Streetart bei 30works

Wer das Belgische Viertel kennt, kennt auch die Ausnahmegalerie 30Works. Seit Freitag sind ausgewählte Streetart-Künstler vertreten - es ist Cityleaks-Festival-Zeit. Es stellen aus: ALIAS, Thomas Baumgärtel, Dzia, Mister P, Rourke van Dal, Tankpetrol, Various & Gold, XoooX und xxxhibition. Noch bis 20.9. Einen ersten Überblick kann man sich bei Facebook verschaffen.

Line up via 30works facebook

Donnerstag, 10. September 2015

Solo im Kunstverein Aurich

Ein Jahr Vorbereitung neigt sich dem Ende zu. Alle Arbeiten sind verpackt. Am Samstag wird noch gehangen, dann kann am Sonntag um 11.30 Uhr die Ausstellung „Reflexion“ im Kunstverein Aurich eröffnet werden. Ich freue mich sehr, in diesem wunderschönen historischen Pavillon (siehe auch Post vom 2.9.) meine Arbeiten zeigen zu können. Der erste Vorsitzende des Kunstvereins, Dr. Ewald Bettinga, spricht ein paar einführende Worte, anschließend stelle ich mich gern den Besucher-Fragen.

Screenshot Kunstverein Aurich 

Mittwoch, 9. September 2015

Galerie Klose digital

Meine Essener Galerie hat sich breit gemacht - im Netz. Sie sind neben ihrer bekannten Homepage auch bei Facebook, YouTube und jetzt auch bei Pinterest.

Screenshot Galerie Klose bei Pinterest.

Dienstag, 8. September 2015

There they are...

"Here we are!" Der Titel ist fast wörtlich zu nehmen: Verena Guther (Fotografie), Joanna Jesse, Sala Lieber, Marina Sailer, Friederike Vahlbruch und ich (alle Malerei) sind derzeit mit Hilfe unserer Arbeiten in der Art Galerie 7 bis Mitte Oktober anwesend.
Auch der Titelzusatz ist gerne wörtlich zu nehmen: "Catch me if you can".

Ausstellungsansicht "Here we are!" via Art Galerie 7 Facebook

Montag, 7. September 2015

Faire Kunstmesse in Berlin

Vom 17. - 20. September findet im Berliner Kraftwerk (Mitte, seit 2006 auch Heimat des Clubs Tresor) die Berliner Liste statt. Was in Köln erst langsam, aber doch laufen lernt, funktioniert dort bereits seit einigen Jahren. Galerie Klose ist mit Arbeiten von mir vor Ort. Ick freu mir!

Header via Berliner Liste 2015

Donnerstag, 3. September 2015

CityLeaks unterwegs: KVB Linie 4 und 18

September ist CityLeaks-Monat: Die Notwendigkeit des Zusammenhalts und der Kooperation zwischen uns Menschen als Grundlage einer funktionierenden Gesellschaft greift der italienische Künstler Guildor in der Performance „Line of Equilibrium“ auf. 
Morgen, Freitag, 4.9., stehen Menschen in der Kölner KVB-Linie 4 (Wiener Platz bis Friesenplatz) und Linie 18 (Wiener Platz bis Ebertplatz) auf einem Bein. Sie bilden eine Kette, die trotz der Bewegungen der Bahn stabil bleiben soll. Da sollte man sich aufeinander verlassen können. Also Augen auf im Straßen(bahn)verkehr. Ab 16 Uhr.

Cityleaks fährt Bahn, Foto via Cityleaks Instagram

Mittwoch, 2. September 2015

Fremder, reist Du gen Norden

Dann lohnt sich ein Zwischenstopp in Aurich: Ein kleiner, feiner Kunstverein residiert dort im klassizistischen Pavillon und zeigt meine Arbeiten von 2014/2015 als Soloshow.

Die Ausstellung REFLEXION wird Sonntag, 13.9., um 11.30 Uhr eröffnet und ist dort bis 11.10. zu sehen. Immer freitags bis sonntags von 15 - 18 Uhr geöffnet. (Wem das zu weit ist, kommt Freitag in die St. Apern-Str. 7 in Köln zur Gruppenausstellung "Here we are!", Art Galerie 7).

Kunstpavillon am Ellerplatz, Aurich, Foto: Kunstverein Aurich e.V.