Montag, 25. Februar 2013

art karlsruhe - one artist show

EINLADUNG art galerie 7 zeigt auf der messe art karlsruhe 2013 meine "beobachtungen" erstmalig als one artist show.
die skulpturen des bildhauers stephan siebers sind bereits zum vierten mal als one artist show dabei. zur vernissage am 6.3. sind wir beide am stand a22, halle 2, anwesend. wir und weitere künstler der galerie wie sala lieber, verena guther und friederike vahlbruch freuen uns auf zahlreiche gespräche über unsere arbeiten.
die messe hält ihre türen bis sonntag, 10.3., für besucher geöffnet.

plakat kirsten van den bogaard, one artist 2013, art galerie 7


skulptur "cubecube" von stephan siebers, one artist 2013, art galerie 7


Sonntag, 24. Februar 2013

schöne rindviecher

TIPP bis 17. märz ist diese herde in der aktuellen ausstellung im museum für verwandte kunst anzutreffen.
die zahlreichen interpretationen rund um das liebe vieh, mittlerweile haben 75 künstler auf die briefliche aufforderung von katrin bergmann reagiert, sind vielfältig und äußerst abwechslungsreich.
dieses "kuhba" ist einen ausflug wert.







                ausstellungsschnappschüsse: kvdb

Samstag, 16. Februar 2013

kuhba in köln

EINLADUNG hier redet keiner vom pferd, hier geht es um die kuh: rund 60 künstler aus dem verteiler des museums für verwandte kunst haben auf einem din a 5-skizzenpapier ihre version einer schwarz-weißen kuh gestickt, gezeichnet, gemalt, fotografiert, gebastelt...

alles zu sehen ab samstag, 23.2., 18 uhr. kuba liegt in der karibik, kuhba gibt es nur in köln - und nur bis 17. märz.

© katrin bergmann

Mittwoch, 6. Februar 2013

naheliegend #1: chaplini

TIPP warum in die ferne schweifen? auf gute kunst trifft man direkt in der nachbarschaft, hier im belgischen viertel.
erstes beispiel: in der bismarckstraße 60 existiert seit 2011 die galerie chaplini von bettina kraus und berthold pott. ein regelmäßiger besuch lohnt sich. aktuell zeigt dort die stipendatin des kölnischen kunstvereins johanna von monklewitsch neben den arbeiten ihrer kollegen andri bischoff und philip seibel beeindruckende, grafische fotoarbeiten.
die ausstellung läuft noch bis 2.3. (ab veilchendienstag).

o.t., © johanna von monklewitsch, 2013 via chaplini

Samstag, 2. Februar 2013

who‘s afraid of

TIPP who‘s afraid of photography?" fragt der kölner fotokünstler tobias grewe. die frage stellt er in düsseldorf bei beck & eggeling.

und die frage stellt sich dieses wochenende gleich die ganze stadt:
es ist düsseldorf photo weekend. galerien, museen und kulturinstitute öffnen ihre türen und zeigen u.a. fotoarbeiten von andreas gursky, wolfgang tillmanns, bryan adams und anton corbijn.
2. + 3. februar, meist 12 - 18 uhr.

cubed 2012 © tobias grewe via duesseldorfphotoweekend.de

Freitag, 1. Februar 2013

zugabe

TIPP die ausstellung "look at me" geht in die verlängerung: meine beobachtungen sind noch bis 16.2. in der art galerie 7 zu sehen!