Freitag, 29. April 2011

beobachtung im norden

EINLADUNG aktuelle schnappschüsse von der galerie lake in oldenburg. die gruppenausstellung läuft noch bis 26.5. >> mehr

fotos: ralf lake

Donnerstag, 28. April 2011

tür auf, bahn frei

TIPP 1 49 künstler öffnen wieder ihre ateliers in der kölner südstadt diesen samstag und sonntag, darunter regina kochs und christian hein. open bottle party zum tanz in den mai.>> mehr
einladungsflyer
TIPP 2 wer lieber hier im belgischen viertel unterwegs sein sollte, dem sei noch mal die ausstellung "too much" im salon schmitz auf der aachener straße empfohlen. es gibt jede menge zu sehen, unter anderem von gert und uwe tobias, albrecht fuchs, leif trenkler, claudia wegworth, c.o. päffgen, patrik muff, tine holterhoff, kalaman, claudia degranges, walter dahn und, und, und -  alles hinten auf der ehemaligen kegelbahn zu finden. noch bis 11.6.>> mehr


fotos: kvdb

Mittwoch, 27. April 2011

weibsbilder reloaded

EINLADUNG eröffnung: freitag, 13.5., 19 uhr, galerie klose/essen

arbeiten von diana akoto-yip, christa bremer, ellen dederichs, carole feuerman, maike gräf, joanna jesse, sala lieber, sigrid nienstedt und von mir. >> mehr

karte: galerie klose (aufzählung o.g. künstler entspricht bildreihenfolge)

Montag, 25. April 2011

covergirl+coverboy

titelseite beilage KStA ostern 2011

Freitag, 22. April 2011

ticker

die kulturstiftung der sparkasse karlsruhe hat diese arbeit für ihre öffentliche sammlung angekauft (siehe auch 11.4.2011)
beobachtung 12:09:44h, 75 x 150 cm, acryl auf dibond, 2011

Sonntag, 17. April 2011

lüg mich glücklich

TIPP nur noch heute bis 17 uhr unter dem ehrenfelder leuchtturm.
>> mehr
werk: juliane groß, peter pichler "o.T. caracas" 1991  installationsansicht:  kvdb

Samstag, 16. April 2011

loving the alien

werk: "apple tree boy" von paul mc carthy/hauser & wirth    foto: kvdb

Donnerstag, 14. April 2011

lüg mich glücklich

TIPP ausstellung in der rheinlandhalle c/o artrmx e.v. (venloer str. 389/köln-ehrenfeld/eingang unter dem leuchtturm).

vernissage: freitag, 15.4., ab 18 h
ansonsten: samstag 16.4., 12 -18h und sonntag 17.4., 12-17h

feli's weltweit gesammelte aufnahmen von echten/unechten burberry-karo-trägern, außerdem arbeiten von pepita, petra fischer, juliane groß, johannes jäger und peter pichler. >> mehr
bild: feli "haymarket check"

Mittwoch, 13. April 2011

art cologne 2011

grafik: messe köln/art cologne 2011
TIPP "hier waren wir doch schon..." wer sich auf der kunstmesse nicht verlaufen möchte, dem sei zum besseren überblick und vertieften einblick eine führung empfohlen: ARTwalks finden ab heute täglich um 12.30 h/13.30 h/15.30 h statt - für jeden, ohne voranmeldung, treffpunkt mit ticketverkauf (7€/erm. 5€*) am stand "international art" passage 3/II (halle 11.2 via eingang süd), dauer ca. 60 min.
>> mehr
*plus messeeintritt, z.b. tageskarte 20€/erm.17€ - alle angaben ohne gewähr

Montag, 11. April 2011

spiegelung - reflexion

AUSSTELLUNG die kulturstiftung der sparkasse karlsruhe hat ihren kunstpreis 2011 verliehen. der 1. preis ging an ingrid sonntag-ramirez ponce, 2. preis an joerg eyfferth und der 3. preis an christopher lehmpfuhl.

von 582 eingereichten arbeiten hatten die fachjuroren (der kunsthalle tübingen, kunsthalle karlsruhe, der städtischen galerie und prof. günther wirth, kunstkritiker) 65 arbeiten für die ausstellung "spiegelung - refexion" ausgewählt. noch bis 15. april sind diese in karlsruhe zu sehen.
foto: gabi galescu  
beobachtung 12:09:44h, 75 x 150 cm, acryl auf dibond, 2011

Sonntag, 10. April 2011

too much

TIPP im salon schmitz präsentiert die kunstgruppe vom 11.04.-11.06. die ausstellung "too much". eröffnung ist montag ab 20 uhr, ansonsten täglich 10 - 24 uhr. >> mehr
bild: salon schmitz

Freitag, 8. April 2011

was stirbt vor der hoffnung?

post nr. 3 - noch mehr einblicke in eine leichte, luftige ausstellung im museum für verwandte kunst.

werk: sandra zarth

beobachtung 15:12:09h, 150 x 100 cm, acryl auf dibond, 2011

Donnerstag, 7. April 2011

nachts im museum

PREVIEW "zweiter" eindruck von der aktuellen ausstellung '"was stirbt vor der hoffnung" im kölner museum für verwandte kunst. vernissage: sonntag, 10.4.11, ab 15 Uhr. >> mehr

abendlicher installationsschnappschuss der arbeit von barbara remus, foto: kvdb

Montag, 4. April 2011

neulich in ... stockholm

FRÜHLING (update:) diese parkszene ähnelt den situationen, die ich auf der motivpirsch entdecke (die stetige suche nach rückansichten im intensiven sonnenlicht). aber: diese frühlingspracht ist so imposant, das man die zarten banden einzelner paare darunter leicht übersieht.
bild: istockphoto.com/ola dusegard

Freitag, 1. April 2011

was stirbt vor der hoffnung?

bild: katrin bergmann/museum für verw. kunst
EINLADUNG eröffnung: sonntag, 10.4., 15 uhr, im museum für verwandte kunst, köln

arbeiten von peer boehm, ulrik happy dannenberg, cornelia enax, rocco + giovanni pellettieri, sandra zarth, barbara remus und eine arbeit von mir. >> mehr


werk: peer boehm